Rassebeschreibung

 
D-DUROC (dänischer Duroc Breeders)

  • Extrem robust und wüchsig
  • Vitale Ferkel
  • Hervorragende Fleischqualität
  • Unverwüstliches Fundament

Speziell für die Verwendung als Endstufeneber gezüchtete DUROC Variante. Höchste Tägliche Zunahmen in Kombination mit geringem Futterverbrauch sind das Markenzeichen dieser Genetik. Die Qualitätseigenschaften sind im Zuchtziel erfasst. Der aktuelle INDEX setzt sich aus folgenden Parametern zusammen:

  • Zuwachsrate (0-30 kg) 5%
  • Zuwachsrate (30-100 kg) 10 %
  • Fundamente 10 %
  • Fleischanteil 11 %
  • Futterverwertung 42 %
  • Ausschlachtung 6 %

Mit dem Sperma dieser Eber dürfen ausschließlich Mastferkel erzeugt werden