Rassebeschreibung

 
PIC ® 408
Zur PIC ® 408 Eberliste >>>
  • Halothanvariante NN
  • für hohen Fleischanteil
  • für optimale Teilstückzusammensetzung
  • für hohe Tageszunahmen
  • für exzellente Futterverwertung
  • markergetestet für homogene
    Mastendprodukte
  • fundamentstark

 

PIC ® 408 - Dieser in reiner Linie gezogene Piétrain der PIC steht für Endstufeneber, die schnelles Wachstum und hervorragende Futterverwertung gepaart mit einem exzellenten Fleischanteil vererben, bestätigt durch Praxisergebnisse und organisierte Feldversuche.

Neueste Zuchtmethoden machen es möglich, dass der PIC ® 408 sich in den vergangenen Jahren eine führende Marktposition in Nordwest-Europa erobert hat. Nicht zuletzt die Genomische Selektion mit dem eigens für die PIC-Linien entwickelten Typisierungschip, den angepassten und verfeinerten statistischen Methoden, der umfangreichen Datenbank mit Millionen von Datensätzen zu Genotypen und Phänotypen und deren Verknüpfungen bewirken den entscheidenden technologischen Vorsprung."

 

Mit dem Sperma dieser Eber dürfen ausschließlich Mastferkel erzeugt werden