Sind Sie Profi? Dann sind wir Ihr
Partner! Herzlich willkommen bei
der Schweinebesamungsstation
Weser-Ems e.V.
PARTNER
FÜR PROFIS
Über uns
Gemeinsam erfolgreich:
Seit über 50 Jahren sind wir Ihr kompetenter Partner für Schweine-
zucht und Schweingenetik.
50 JAHRE SWE Weiterlesen IHR PARTNER
SEIT 1969
Im SWE-Eberangebot finden Sie
jetzt Topvererber aller Rassen und Genetiken noch schneller.
SCHNELLER
FINDEN WAS
SIE SUCHEN
Ebersuche

AKTUELLE NEUIGKEITEN

14. August 2020
Pignap 4.0

Förderanträge für Isofluran-Narkosegeräte-Fristverlängerung bis 14. September

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft stellt weitere 20 Millionen Euro Fördermittel für die Anschaffung eines Isofluran-Narkosegerätes zur Verfügung. Vom 31. August bis zum 14. September können interessierte Landwirte die Förderung beantragen.
22. Juli 2020

Neu! TN Select new Edition Eber

Eine neue Ebergeneration bei Topigs Norsvin bietet Lösungen für veränderte Marktanforderungen–Besseres Sozialverhalten von Ferkeln und Mastschweinen dank Big Data und künstlicher Intelligenz. […]
22. Juli 2020

TN Tempo Eber-Verfügbar nach Absprache

TN Tempo, diese Ebergenetik steht mehr für Robustheit und Vitalität denn je. […]

ÜBER UNS

Willkommen bei der Schweinebesamung Weser-Ems e.V.: (Unser Imagevideo)

Die Schweinebesamungsstation Weser-Ems e.V. bietet seit 1969 qualitativ hochwertiges Ebersperma mit einem Rundumsorglos-Service für alle Unternehmen der organisierten Schweineproduktion.

mehr erfahren >

UNSERE STANDORTE IN WESER EMS

STATION BETHEN

In Cloppenburg-Bethen wird seit 1969 Ebersamen produziert. Auf dem Gelände befinden sich 3 räumlich voneinander getrennte Stalleinheiten mit insgesamt 298 Stellplätzen.

zur Station >

STATION BOLLINGEN

Am Standort Ramsloh-Bollingen, wird seit 2016 unter der Regie der SWE Ebersamen produziert. Die zentrale Stallanlage bietet Platz für 480 Eber.

zur Station >

STATION DOHREN

Die Station Dohren bei Herzlage im Emsland bietet mit 3 Eberställen Platz für 356 Besamungseber. Auf dem Gelände befinden sich zudem ein Labor- und Verwaltungsgebäude

zur Station >