BESTELLSERVICE

Per E-Mail, Fax oder Telefon
Nutzen Sie unseren komfortablen Bestellservice

Nutzen Sie die verschiedenen Möglichkeiten zur Bestellung und Vorbestellung der gewünschten Ebersamen Tuben. An allen drei Stationen kümmern sich freundliche Ansprechpartner/-rinnen persönlich um die optimale Verarbeitung Ihrer Bestellwünsche.
Bestellservice-Online
Online vorbestellen!

Onlineformular

Zum Formular >

Bestellservice-Fax
Faxen Sie uns!

Fax-Bestellvorlage

Download >

Bestellservice-Telefon
Rufen Sie uns an!

04471 9167-0

Kontakt >

ONLINEFORMULAR

Ihre Kontaktdaten



Vorbestellung Eberspermatuben (bis 10.00 Uhr am Vortag der Lieferung!)

Hiermit bestellen wir zu den aktuellen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen
der Schweinebesamungsstation Weser-Ems e.V. folgende Eberspermatuben:

Eberspermatuben hinzufügen




Bestellung AWE-Agrarartikel

Hiermit bestellen wir zu den aktuellen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen
der AWE-Agrarshop Weser-Ems GmbH folgendes Zubehör:

AWE-Agrarartikel hinzufügen

AWE-Agrarartikel hinzufügen

AWE-Agrarartikel hinzufügen

AWE-Agrarartikel hinzufügen

AWE-Agrarartikel hinzufügen

AWE-Agrarartikel hinzufügen




*Pflichtfelder. Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.

Informationen zu Ihrer Bestellung

Zwischen den regulären Bestellzeiten können Sie Ihre Wünsche einfach und schnell auf dem Anrufbeantworter los werden. Neben der telefonischen Spermabestellung direkt am Liefertag, bietet Ihnen die Einrichtung eines Bestell-ABOS wesentliche Vorteile. Die Liefertage und Bestellmengen werden in Abhängigkeit des betriebseigenen Absetzrhytmus miteinander abgestimmt und die Auftragserfüllung läuft automatisch ab. Eine Korrektur der Bestellmengen kann bis 8.00 Uhr am Liefertag erfolgen. Eventuelle Verschiebungen bzw. Stornierungen der Liefertermine teilen Sie uns bitte unbedingt bis 09.00 des Vortages mit.

Die Planungen für den nächsten Produktions- und Liefertag erfolgen bereits am Vormittag des Vortages, so dass bestimmte Genetiken und Eberwünsche nur mit diesem zeitlichen Vorlauf realisiert werden können. Eine Vorbestellung per FAX oder E-Mail ist ebenfalls möglich, sollte aber rechtzeitig und gezielt an die zuständigen Mitarbeiter/rinnen in der Versandleitung gerichtet werden.